“Im Weidkamp”e.V. “Im Weidkamp”e.V.
   Gartenverein
Infos der Obleute
Kurzinfos der Obleute:
Gemeinschaftsstunden sind eine Bringschuld. Dies bedeutet, dass sich jedes Mitglied selbstständig beim Obmann zu melden und seine Arbeitskraft anzubieten hat. Im Schau- kasten werden in unregelmäßigen Abständen Angebote ausgehangen, auf die sich Mitglieder melden können, um ihre Gemeinschaftsstunden abzuleisten. Abgeleistet werden können die Gemeinschaftsstunden jedoch nur in der Zeit von Mitte März bis Mitte November eines jeden Jahres! Jedes Mitglied hat sich seine geleisteten Gemeinschaftsstunden vom Obmann quittieren zu lassen. Am Ende des Jahres wird jede nicht geleistete Stunde mit 15,00 € berechnet. ______________________________________________________________________
Wir sind ständig auf der Suche nach Mitgliedern mit Hängerkupplung. Diese Mitglieder könnten Ihre Gemeinschaftsstunden mit Fahrten zur Müllkippe ableisten. Wer also über eine Hängerkupplung verfügt, möge sich bitte beim Obmann melden. ______________________________________________________________________
Wir machen darauf aufmerksam, das jeder Garten dazu verpflichtet ist, je 50% der an seinen Garten angrenzenden Haupt- und Nebenwege sauber zu halten und das eventuelle Unkraut regelmäßig zu entfernen. ______________________________________________________________________